Literaturhinweise

Werk­aus­ga­ben

  • Alber­ti Magni Ope­ra Omnia: Edi­tio Colo­ni­en­sis. Albertus-Magnus-Institut (Hg.) (bis­her erschie­nen 31 Bde.). Müns­ter: Aschen­dorff, 1950ff.
  • Alber­ti Magni Ope­ra Omnia: Edi­tio Pari­si­en­sis. Aug. u. Aem. Borg­net (Hg.) (38 Bde). Paris: Vivès, 1890–1899.

Über­set­zun­gen

  • Alber­tus Magnus: Über den Men­schen. De homi­ne. Lateinisch-Deutsch. Ham­burg, A: Mei­ner. 2004 (Phi­lo­so­phi­sche Biblio­thek, 531).
  • Alber­tus Magnus: Buch über die Ursa­chen und den Her­vor­gang von allem aus der ers­ten Ursa­che. Liber de caus­is et pro­ces­su uni­ver­si­ta­tis a pri­ma cau­sa. Lateinisch-Deutsch. Hg. v. Hen­ryk Anzu­le­wicz, Maria Bur­ger, Sil­via Dona­ti, Ruth Mey­er und Han­nes Möh­le. Ham­burg: Mei­ner,  2006 (Phi­lo­so­phi­sche Biblio­thek, 580).
  • Alber­tus Magnus: Über Theo­lo­gie als Wis­sen­schaft. Super I librum Sen­ten­tiar­um dis­tinc­tio 1. Über­setzt von Maria Bur­ger, in: Leh­mann, Karl: Zum Begriff der Theo­lo­gie bei Alber­tus Magnus. Köln: Aschen­dorff, 2006 (Lec­tio Alber­ti­na 8).
  • Alber­tus Magnus: Tes­ta­ment. Über­setzt von Hen­ryk Anzu­le­wicz, in: Anzu­le­wicz, Hen­ryk: Das Tes­ta­ment des Alber­tus Magnus nach der Abschrift des Nar­cis­sus Pfis­ter (Clm 4384), in: Schmidt, Sieg­fried (Hg.): Rhei­nisch — Köl­nisch — Katho­lisch. Bei­trä­ge zur Kirchen- und Lan­ces­ge­schich­te sowie zur Geschich­te des Buch- und Biblio­theks­we­sens der Rhein­lan­de. fest­schrift für Heinz Fin­ger zum 60. Geburts­tag. Köln: Diö­ze­san und Dom­bi­blio­thek, 2008 (Libel­li Rhen­ani 25).
  • Alber­tus Magnus : Ques­ti­ons Con­cer­ning Aristotle’s “On Ani­mals”. Hg. v. Irven M. Res­nick und Ken­neth F. Kit­chell, Jr. Washing­ton, DC: Catho­lic Uni­ver­si­ty of Ame­ri­ca Press, 2008 (The Father of the Church. Medi­val Con­ti­nua­ti­on 9).
  • Alber­tus Magnus: De quin­de­cim pro­ble­ma­ti­bus — Über die fünf­zehn Streit­fra­gen. Latei­nisch / Deutsch. Hg. v. Hen­ryk Anzu­le­wicz und Nor­bert Wink­ler. Frei­burg im Breis­gau: Her­der, 2010 (Her­ders Biblio­thek der Phi­lo­so­phie des Mit­tel­al­ters, 23).
  • Alber­tus Magnus: On the Cau­ses of the Pro­per­ties of the Ele­ments. Liber de caus­is pro­prieta­tum ele­men­torum. Hg. v. Irven M. Res­nick. Mil­wau­kee (WI): Mar­quet­te Uni­ver­si­ty Press, 2010 (Media­e­val Phi­lo­so­phi­cal Texts in Trans­la­ti­on 46).
  • Alber­tus Magnus: De ani­ma l. 1 tr. 1. Über­setzt von Han­ryk Anzu­le­wicz. In: Albertus-Magnus-Institut (Hg.): Alber­tus Magnus und sein Sys­tem der Wis­sen­schaf­ten. Schlüs­sel­tex­te in Über­set­zung. Lateinisch-Deutsch. Müns­ter: Aschen­dorff, 2011, S. 172–227.
  • Alber­tus Magnus: De ani­ma­li­bus l. 11 tr. 1. Über­setzt von Han­nes Möh­le. In: Albertus-Magnus-Institut (Hg.): Alber­tus Magnus und sein Sys­tem der Wis­sen­schaf­ten. Schlüs­sel­tex­te in Über­set­zung. Lateinisch-Deutsch. Müns­ter: Aschen­dorff, 2011, S. 234–277.
  • Alber­tus Magnus: De V uni­ver­sa­li­bus tr. 1. Über­setzt von Ruth Mey­er. In: Albertus-Magnus-Institut (Hg.): Alber­tus Magnus und sein Sys­tem der Wis­sen­schaf­ten. Schlüs­sel­tex­te in Über­set­zung. Lateinisch-Deutsch. Müns­ter: Aschen­dorff, 2011, S. 38–91.
  • Alber­tus Magnus: Ethi­ca l. 6 tr. 1. Über­setzt von Han­nes Möh­le. In: Albertus-Magnus-Institut (Hg.): Alber­tus Magnus und sein Sys­tem der Wis­sen­schaf­ten. Schlüs­sel­tex­te in Über­set­zung. Lateinisch-Deutsch. Müns­ter: Aschen­dorff, 2011, S. 314–362.
  • Alber­tus Magnus: In IV libro Sen­ten­tiar­um prol. Über­setzt von Maria Bur­ger. In: Albertus-Magnus-Institut (Hg.): Alber­tus Magnus und sein Sys­tem der Wis­sen­schaf­ten. Schlüs­sel­tex­te in Über­set­zung. Lateinisch-Deutsch. Müns­ter: Aschen­dorff, 2011, S. 372–377.
  • Alber­tus Magnus: Meta­phy­si­ca l. 1 cc. 1–3. Über­setzt von Sil­via Dona­ti. In: Albertus-Magnus-Institut (Hg.): Alber­tus Magnus und sein Sys­tem der Wis­sen­schaf­ten. Schlüs­sel­tex­te in Über­set­zung. Lateinisch-Deutsch. Müns­ter: Aschen­dorff, 2011, S. 286–307.
  • Alber­tus Magnus: Phy­si­ca l. 1 tr. 1. Über­setzt von Hen­ryk Anzu­le­wicz. In: Albertus-Magnus-Institut (Hg.): Alber­tus Magnus und sein Sys­tem der Wis­sen­schaf­ten. Schlüs­sel­tex­te in Über­set­zung. Lateinisch-Deutsch. Müns­ter: Aschen­dorff, 2011, S. 100–163.
  • Alber­tus Magnus: Sum­ma theo­lo­giae prol. Über­setzt von Maria Bur­ger. In: Albertus-Magnus-Institut (Hg.): Alber­tus Magnus und sein Sys­tem der Wis­sen­schaf­ten. Schlüs­sel­tex­te in Über­set­zung. Lateinisch-Deutsch. Müns­ter: Aschen­dorff, 2011, S. 398–409.
  • Alber­tus Magnus: Super Dio­ny­sii Mys­ti­cam Theo­lo­gi­am c. 1. Über­setzt von Maria Bur­ger. In: Albertus-Magnus-Institut (Hg.): Alber­tus Magnus und sein Sys­tem der Wis­sen­schaf­ten. Schlüs­sel­tex­te in Über­set­zung. Lateinisch-Deutsch. Müns­ter: Aschen­dorff, 2011, S. 450–493.
  • Alber­tus Magnus: Super Dio­ny­si­um De Divi­nis nomi­ni­bus c. 4 nn. 71–79. Über­setzt von Mar­tin Bre­den­beck. In: Albertus-Magnus-Institut (Hg.): Alber­tus Magnus und sein Sys­tem der Wis­sen­schaf­ten. Schlüs­sel­tex­te in Über­set­zung. Lateinisch-Deutsch. Müns­ter: Aschen­dorff, 2011, S. 416–443.
  • Alber­tus Magnus: Super I Sen­ten­tiar­um d. 1. Über­setzt von Maria Bur­ger. In: Albertus-Magnus-Institut (Hg.): Alber­tus Magnus und sein Sys­tem der Wis­sen­schaf­ten. Schlüs­sel­tex­te in Über­set­zung. Lateinisch-Deutsch. Müns­ter: Aschen­dorff, 2011, S. 378–397.
  • Alber­tus Magnus: Über Logik und Uni­ver­sa­li­en­leh­re. Lateinisch-Deutsch. Auf der Grund­la­ge der Edi­tio Colo­ni­en­sis über­setzt und neu her­aus­ge­ge­ben von. Hg. v. Uwe Peter­sen und Manu­el San­tos Noya. Ham­burg: Mei­ner, 2012 (Phi­lo­so­phi­sche Biblio­thek, 635).
  • Alber­tus Magnus: Liber de princi­piis motus pro­ces­si­vi. Über die Prin­zi­pi­en der fort­schrei­ten­den Bewe­gung. Lateinisch-Deutsch. Hg. v. Jür­gen Wet­zels­ber­ger und Hen­ryk Anzu­le­wicz. Frei­burg i.Br.-Basel-Wien: Her­der, 2014 (Her­ders Biblio­thek der Phi­lo­so­phie des Mit­tel­al­ters, 35).
  • Alber­tus Magnus: Super pri­mum librum Sen­ten­tiar­um dis­tinc­tio 3: De Ima­gi­ne. Das Bild Got­tes im Men­schen. Lateinisch-Deutsch. Hg. v. Maria Bur­ger. Frei­burg im Breis­gau: Her­der, 2017 (Her­ders Biblio­thek der Phi­lo­so­phie des Mit­tel­al­ters, 40).
  • Alber­tus Magnus: Über die Eucha­ris­tie. Kom­men­tar zur hei­li­gen Mes­se “De mys­te­rio mis­sae” und aus­ge­wähl­te Pas­sa­gen aus “De cor­po­re domi­ni”. Hg. v. Ruth Mey­er und Mari­an­ne Schlos­ser. Frei­burg im Breis­gau: Johan­nes, 2017. (Christ­li­che Meis­ter, 64). 
  • Fries, Albert (Hg.): Alber­tus Magnus, Aus­ge­wähl­te Tex­te. Lateinisch-Deutsch. Mit einer Kurz­bio­gra­phie von Wil­le­had Paul Eckert. 4. Aufl. Darm­stadt: Wis­sen­schaft­li­che Buch­ge­sell­schaft, 2001.

Ein­füh­rungs­wer­ke

  • Aris, Marc-Aeilko: Alber­tus Magnus, in: Ax, Wolf­ram (Hg.): Latei­ni­sche Leh­rer Euro­pas. Köln: Böhlau, 2005, S. 313–329.
  • Craemer-Ruegenberg, Ingrid: Alber­tus Magnus. Leip­zig: Ben­no 2005 (Domi­ni­ka­ni­sche Quel­len und Zeug­nis­se 7).
  • Hon­ne­fel­der, Lud­ger: Alber­tus Magnus und die kul­tu­rel­le Wen­de im 13. Jahr­hun­dert — Per­spek­ti­ven auf die epo­cha­le Bedeu­tung des gro­ßen Phi­lo­so­phen, und Theo­lo­gen. Müns­ter: Aschen­dorff, 2012 (Lec­tio Alber­ti­na 13)
  • Möh­le, Han­nes: Alber­tus Magnus. Müns­ter: Aschen­dorff, 2015 (Zugän­ge zum Den­ken des Mit­tel­al­ters 7).

Bio­gra­phi­sches

  • Schee­ben, Heri­bert Chris­ti­an: Albert der Gro­ße. Zur Chro­no­lo­gie sei­nes Lebens. Vech­ta: Albertus-Magnus-Verlag, 1931 (Quel­len und For­schun­gen zur Geschich­te des Domi­ni­ka­ner­or­dens in Deutsch­land 27).
  • Steh­käm­per, Hugo: Alber­tus Magnus. Aus­stel­lung zum 700. Todes­tag. Köln: His­to­ri­sches Archiv, 1980. (mit zahl­rei­chen Abbil­dun­gen)

Die Stadt Köln im Mit­tel­al­ter

  • Gro­ten, Man­fred: Köln im 13. Jahr­hun­dert. Gesell­schaft­li­cher Wan­del und Ver­fas­sungs­ent­wick­lung. Köln u.a.: Böhlau, 1998.
  • Steh­käm­per, Hugo; Diet­mar, Carl: Köln im Hoch­mit­tel­al­ter. 1074–1288. Köln: Gre­ven, 2016.

Zum Ver­hält­nis von Theo­lo­gie und Phi­lo­so­phie

  • Bur­ger, Maria: Alber­tus Magnus: Theo­lo­gie als Wis­sen­schaft unter der Her­aus­for­de­rung aristotelisch-arabischer Wis­sen­schafts­theo­rie, in: Hon­ne­fel­der, Lud­ger (Hg.): Alber­tus Magnus und der Ursprung der Uni­ver­si­täts­idee. Die Begeg­nung der Wis­sen­schafts­kul­tu­ren im 13. Jahr­hun­dert und die Ent­de­ckung des Kon­zepts der Bil­dung durch Wis­sen­schaft. Ber­lin: Uni­ver­si­ty Press, 2011.
  • Leh­mann, Karl: Zum Begriff der Theo­lo­gie bei Alber­tus Magnus. Köln: Aschen­dorff, 2006 (Lec­tio Alber­ti­na 8). (Inkl. Über­set­zung von Super I Sen­ten­tiar­um disc­tinc­tio 1)

Zur Natur- und Wis­sen­schafts­phi­lo­so­phie

  • Anzu­le­wicz, Hen­ryk: Alber­tus Magnus und die Tie­re, in: Ober­mai­er, Sabi­ne: Tie­re und Fabel­we­sen im Mit­tel­al­ter. Berlin/New York: De Gruy­ter, 2009.
  • Hoss­feld, Paul: Alber­tus Magnus als Natur­phi­lo­soph und Natur­wis­sen­schaft­ler. Bonn: Albertus-Magnus-Institut, 1983.
  • Köh­ler, Theo­dor Wolf­ram: Pro­ces­sus nar­ra­ti­vus. Zur Ent­wick­lung des Wis­sen­schafts­kon­zep­tes in der Hoch­scho­las­tik. Salz­bur­ger Jahr­buch für Phi­lo­so­phie 39 (1994), S. 109–127.

Zur Poli­ti­schen Phi­lo­so­phie

  • Anzu­le­wicz, Hen­ryk: Alber­tus Magnus und sein Wir­ken für das Gemein­wohl Kölns. Rhei­ni­sche Vier­tel­jah­res­blät­ter 79 (2015), 104- 123.
  • Gro­ten, Man­fred: Alber­tus Magnus und der Gro­ße Schied (Köln 1258) – Aris­to­te­li­sche Poli­tik im Pra­xis­test. Müns­ter: Aschen­dorff, 2011 (Lec­tio Alber­ti­na 12).
  • Mei­er, Urich: Mensch und Bür­ger. Die Stadt im Den­ken spät­mit­tel­al­ter­li­cher Theo­lo­gen, Phi­lo­so­phen und Juris­ten. Mün­chen, 1994, insb. S. 35–47.

Albert in der Bel­le­tris­tik

Immer wie­der wird Albert auch zum Gegen­stand his­to­ri­scher Roma­ne. Die Figur Alberts in der Bel­le­tris­tik weicht jedoch stark von ihrem his­to­ri­schen Ori­gi­nal ab oder wird phan­ta­sie­reich aus­ge­schmückt.

  • Kam­me­rer, Iris: Die Blut­säu­le. Ber­lin: Auf­bau Taschen­buch­ver­lag, 2011.
  • Mey­er, Kai: Das Buch von Eden. Köln: Lüb­be, 2004.
  • Schmidtbonn, Wil­helm: Alber­tus Magnus. Pil­ger des Her­zens. Frank­furt a.M.: Knecht, 2008.

 

Die seit 2010 erschie­ne­ne Lite­ra­tur (Primär- und Sekun­där­tex­te) kann in der Online-Bibliographie [Link] recher­chiert wer­den.

 

Eben­falls online durch­such­bar ist der Biblio­theks­ka­ta­log des Albertus-Magnus-Instituts.